EC Karte sperren lassen

Per Sperr-Hotline die EC Karte sperren

Bei Verlust oder Diebstahl sollte man seine EC Karte sperren. Denn nur so kann verhindert werden, dass Fremde Zugriff auf das Konto bekommen. Für die Sperrung stellt jedes Kreditinstitut eine eigene Sperrnummer bereit. Ein Anruf genügt, um seine EC Karte sperren zu lassen. Hat man die richtige Nummer nicht zur Hand, bedient man sich einer der zentralen Sperr-Hotlines.EC Karte sperren durch Anruf: In Deutschland wählt man die 01805 021 021 (14 Ct./min), um die Sperrung seiner Geldkarte zu veranlassen. Seit Juli 2005 gibt es zudem einen Sperr-Notruf, eine Notrufnummer, mit der man seine EC Karte sperren kann. Diese erreicht man im Inland unter 116 116 und im Ausland mit der Deutschlandvorwahl +49 116 116. Im Inland ist diese Nummer gebührenfrei erreichbar.

Doch leider nehmen nicht alle Institutionen an diesem Dienst teil. Ob Ihr Kreditinstitut an diesem Notdienst zu Geldkartensperrung teilnimmt, können sie dieser Liste entnehmen: http://www.servodata.de/TeilnehmerListe_116.pdf

Um die EC Karte sperren zu lassen, benötigt man seine Bankleitzahl und die Kontonummer. Es empfiehlt sich den Zeitpunkt der Sperrung zu notieren. Zudem sollte man den Diebstahl bei der Polizei melden.

Wichtige Sicherheitsmaßnahmen, um einen Missbrauch der Geldkarte zu verhindern:

  • Die PIN niemals aufschreiben oder gar im Portemonnaie aufbewahren
  • Die Geldkarte sofort nach Erhalt unterschreiben
  • Die Geldkarte niemals an andere Personen weitergeben
  • Bei der PIN-Eingabe darauf achten, dass niemand zuschaut
  • Bei der PIN-Eingabe darauf achten, dass keine zusätzlichen Apparaturen über oder am Bedienfeld angebracht sind
  • Kontoauszüge oder Umsätze sollten stets überprüft und Fehler gemeldet werden

EC Karten sperren sich nach der 3-mailgen falschen Eingabe der PIN automatisch. Diese Sicherheitsmaßnahme dient dem Schutz vor Missbrauch. Wer die EC Karte wieder entsperren möchte, muss seine Bank kontaktieren. Darauf bekommt man auf dem Postweg eine neue PIN zugesendet.

Manche Kreditinstitute haben eine weitere Schutzmaßnahme für ihre Geldkarten. So lassen sie EC Karte sperren, mit denen ungewöhnliche Beträge in kurzen Abständen abgehoben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *